Messgruppe

 

Die Messgruppe stellt eine Teileinheit des Gefahrgutzuges der Feuerwehr Marburg dar und wird durch Personal aus den Feuerwehren Marburg-Ockershausen und Marburg-Mitte, 2. Zug gestellt. Am Standort Ockershausen steht für Einsätze und Ausbildung ein Gerätewagen Messtechnik zu Verfügung, der nicht nur im gesamten Stadtgebiet, sondern auch im Landkreis Marburg-Biedenkopf eingesetzt wird.

14701   19 1

 

Die Messgruppeneinheit Marburg-Ockershausen verfügt über einen eigenen Gruppenführer, der für die Ausbildung zuständig ist und diese Einheit im Einsatzfall führt. Ihm steht eine Mannschaft zu Verfügung, die sich aus besonders ausgebildeten Mitgliedern der Wehrführung und den beiden Gruppen der Einsatzabteilung zusammensetzt. 

  

 


 

Messgruppe

Tim Bürkle
Tim BürkleMessgruppenführer
Sophia Endres
Sophia Endres
Jan Fischer
Jan Fischer
Patrick Fischer
Patrick Fischer
Yannic Freihube
Yannic Freihube
Philipp Grzywotz
Philipp Grzywotz
Georg Hecht
Georg Hecht
Björn Heinrich
Björn Heinrich
Tim Höhnen
Tim Höhnen
Jürgen Kehring
Jürgen Kehring
Oliver Kulas
Oliver Kulas
Tino Lawrenz
Tino Lawrenz
Daniel Möhrke
Daniel Möhrke
Alexander Sauer
Alexander Sauer
Alexander Schrodt
Alexander Schrodt


 

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

Gasgeruch
21.04.2024 um 21:48 Uhr
Marburg, Hedwig-Jahnow-Str.
weiterlesen
Ölspur
16.04.2024 um 22:27 Uhr
Marburg, Stadtbezirk Ockershausen
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Funktionale Cookies dienen der Bereitstellung bestimmter Webseitenfunktionen und können vom Webseitenbetreiber zur Analyse des Besucherverhaltens (z. B. Messung der Besucherzahlen und deren Verweildauer auf der Seite) eingesetzt werden.