Seit letzter Woche läuft unsere nächste Aktion zur Mitgliedergewinnung. Dank zweier Spenden der Sparda-Bank Hessen (2.750,- €) und der Sparkasse Marburg-Biedenkopf (250,- €) konnten wir uns diesmal etwas Ausgefalleneres einfallen lassen, worüber auch bereits die örtliche Presse berichtete (LINK):

Bild: Oberhessische Presse

Alle Ein- und Zweifamilienhäuser in unserem Einsatzgebiet erhielten von uns „Haushalts-Löscheimer“ mit einem Einleger, der auf die Mitgliedersituation und die Ehrenamtlichkeit der Feuerwehr in Marburg hinweist. Zusätzlich erhielten auch alle anderen Bewohner unseres Einsatzgebietes eine Einladung zu unserem Schnuppertag am 21. Mai. An diesem Tag bieten wir ab 14 Uhr ein großes Mitmach-Programm in und um unser Feuerwehrhaus Am Herrenfeld. Neben den Einladungs-Fylern, die von uns verteilt wurden, weisen ein großer Banner an unserem Feuerwehrhaus, mehrere Plakate im Stadtgebiet und eine Großflächenwerbung am nahegelegenen Supermarkt auf unsere Veranstaltung hin.

Eimer werden verteilen

Am Schnuppertag werden wir verschieden Stationen bieten, die unser gesamtes Einsatzspektrum aufzeigen und gleichzeitig zum praktischen Mitmachen einladen. Hier können unsere Besucher direkt selbst erste Feuerwehrluft schnuppern und hautnah miterleben, was es heißt bei uns aktiv zu sein.

IMG 20170510 2022076 plakat a4

Wir freuen uns jetzt schon auf diesen Tag und hoffen auf viele neue Mitglieder für unsere Einsatz- und Jugendabteilung.